Schweizer frauen können nicht flirten

Irgendwo da draussen gibts meinen Scheich Khalid, Jamie Fraser, oder kann ich gar zur Weissen Massai werden?

Die Sehnsucht nach fernen Abenteuern ist irgendwo tief verwurzelt.

Die kühlen CH-Männer sind wählerisch und interessieren sich hauptsächlich für makellose Mädels, ansonsten haben sie kein Bock, sich mit einem abzugeben.Das kann für Damen zum Frust-Problem werden, die nicht ganz dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. abenteuer date Jena Aber wer braucht schon Schweizer Männer, denkt sich die Globetrotterin.In vielen Ländern ist es einfacher, in Kontakt mit Menschen zu treten als in der Schweiz. Hier ist man Prinzessin, die schönste Frau der Welt und wird mit grossen Augen angestarrt. Währenddessen wurden die Blondinen uncharmant als „Claudia“ (Schiffer) tituliert.Vor allem als Frau wird man rasch angesprochen, es tun sich Chancen auf, die man zuhause so nie hätte. Welche Frau träumt nicht von einem heissblütigen, arabischen Mann, der rund um die Uhr Komplimente verteilt?

Schweizer frauen können nicht flirten

Pöhm hat im nebenstehenden Verführungs-Ratgeber "Ich kann euch alle haben" beschrieben, wie Mann jede Frau erfolgreich erobern kann.Wo ist die höchste Chance nicht allein nach Hause zu gehen. (Die Gesprächsführungs-Techniken des Buches lassen sich naturgegeben nur anwenden, wenn ein Gespräch möglich ist).Aber was passiert, wenn diese Frauen auf Reisen gehen? Oder sind westliche Frauen einfach immer so leicht mit solchen Sprüchen rumzukriegen? Schweizer frauen können nicht flirten-36 In den Maghreb, in die Dominikanische Republik, Kenia? Die uralte Kultur, die Baudenkmäler, das Orient-Flair. Ich sehe aus wie eine Südländerin, bin aber mental 100% Schweizerin. Deswegen bekam ich auf meiner Ägypten-Reise rasch den Übernahmen „Heidi aus Ägypten“ verpasst und erntete dabei fragende aber bewundernde Blicke.Jeder freundliche Blickkontakt meinerseits wurde bereits als schlüpfrige Aufforderung verstanden.

Ich hatte mich weder besonders körperbetont gekleidet noch geschminkt.

Alles zusammen ergab den "Verständlichkeits-Faktor" 5) Rückzugs-Faktor.

Die Tester hatten die Aufgabe, den Club nach Möglichkeiten einzuschätzen, wo man sich mit einem Mädchen ungestört zurück ziehen kann.

Sind platonische Bekanntschaften überhaupt möglich? Ich frage mich, ob eine Frau in arabischen Ländern überhaupt lockere, freundschaftliche Kontakte schliessen kann, ohne dass mit Hintergedanken gerechnet werden muss?

Ich konnte das leider nicht, was mich teilweise sehr enttäuscht hatte.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *