Kennenlernen auf portugiesisch

Eine Sprache lernen, während Sie die brasilianische Lebensfreude und die unglaubliche Landschaft mit wunderschönen Stränden erleben.

Sie lernen in kleinen Lerngruppen, einige Sprachenschulen organisieren zudem regelmäßig gemeinsame Ausflüge.

Einige von ihnen bieten Ihnen zudem einen Einzelunterricht an, bei dem konkret auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden kann.

Weitere Informationen zu Sprachreisen nach Portugal finden Sie hier: Sprachreisen nach Portugal Weiter entfernt, dafür aber ein Traumreiseland für viele: Brasilien.

Wer Portugiesisch lernen möchte, denkt meist an eine Sprachreise nach Portugal.Diese sind direkt auf die Gegebenheiten als Schüler zugeschnitten.Hinsichtlich der Dauer orientieren sie sich an den Ferien, aber auch in der Betreuung vor Ort gibt es bei Minderjährigen andere Dinge zu beachten als bei Erwachsenen Sprachschülern.Willkommen sind natürlich auch jüngere oder ältere Teilnehmer, die aus beruflichen oder privaten Gründen und Anlässen ihre Portugiesisch- Kenntnisse auffrischen oder neue Sprachen erlernen möchten.Vorwiegend in den Schulferien werden Schülersprachreisen nach Portugal angeboten.

Kennenlernen auf portugiesisch

Grund genug für viele Unternehmen und Angestellte, entsprechende Sprachkenntnisse erlangen zu wollen.Das wiederum ist Anlass für zahlreiche Sprachschulen, spezielle Business-Sprachreisen für Portugiesisch anzubieten.Das Land der Freude hat mehr zu bieten als nur den Carnival de Janeiro und die Copa Cabana.Und Sie können es erleben, wenn Sie Ihre Reise zum Portugiesisch lernen nach Brasilien machen.Die Kosten liegen bei etwa 650 Euro pro Woche aufwärts, möglich ist eine Sprachreise nach Rio de Janeiro oder Sao Paulo bereits ab einem Aufenthalt von einer Woche – empfehlenswert sind jedoch zwei oder mehr Wochen.

Weitere Informationen zu Sprachreisen nach Brasilien finden Sie hier: Sprachreisen nach Brasilien Durchschnittlich sind die Sprachreisenden etwa 25 bis 40 Jahre alt.Zeitlich sollten Sie mindestens eine Woche einplanen, schon Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse der portugiesischen Sprache können eine solche Reise buchen.Die Kosten liegen bei einer Sprachreise nach Porto, Lissabon oder Faro bei ab 400 Euro, zahlreiche Sprachschulen stehen Ihnen in den einzelnen Städten zur Verfügung.Natürlich auch, weil die Länder, in denen Sie die schöne Sprache lernen können, alle mediterran bis tropisch sind.Planen Sie auf Grund der unter Umständen (Brasilien) langen Anreise eine entsprechende Dauer für die Reise ein.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *