Dating seiten fur sex Berlin

Zum Beispiel: Je länger es nach einer Buchung bis zum Termin für ein Treffen dauere, desto eher werde dieser abgesagt, erklärt Poppenreiter.

dating seiten fur sex Berlin

Auslöser war ein Gründerszene-Interview, in dem Poppenreiter offen über ihr Entscheidung für Social Freezing, das Einfrieren ihrer Eizellen, sprach.Für die Frauen sei das manchmal schwierig, erklärt Poppenreiter.Es gebe viele Fake-Anrufe; so mancher Anrufer wolle „nur reden“.„Jede versteht sich anders und deswegen machen wir ‚bezahlte Dates‘ daraus.“ Die User Experience von Ohlala verortet sie dabei irgendwo zwischen Tinder und Peppr.Im Januar wurde Spreefang gegründet, zum Start gab es in einer Angels-Runde einen fünfstelligen Betrag für die Entwicklung des Produkts.

Dating seiten fur sex Berlin

Mitten in diesen Rummel hinein launcht Poppenreiter heute das erste Produkt ihres neuen Startups Spreefang, das sie gemeinsam mit gegründet hat.Über die Website Ohlala, noch in der Open Beta, sollen bezahlte Dates vermittelt werden. Von einem romantischen Abendessen bis Sex sei alles möglich, erklärt Poppenreiter gegenüber Gründerszene.Die Monetarisierung ist ab Frühjahr 2016 geplant.“ Ohlala muss allerdings dafür nicht nur Kunden und Anbieterinnen überzeugen – auch die Rechtslage muss für das Startup günstig sein.Gerade, wenn die Expansion ins Ausland ansteht, kann das kompliziert werden.„Zugang zu der Branche zu bekommen, ist sehr schwierig, weil es um intime Themen geht.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *